Angefangen hat alles mit der Gaststätte zur "Traube", diese wurde bis 1963 betrieben.

Im Jahr 1900 war uns die Konzession zur Herstellung von Most erteilt worden, aber 1955 wurde auf Apfelsaft umgestellt.

Im Jahr 2000 wurde der Betrieb mit modernsten Maschinen in den Auchertwiesenweg verlagert wo wir bis heute tätig sind.